Modul 4: Schaltstelle Fahrer: Dienstleister, Imageträger, Profi

Die Rolle des Lkw-Fahrers hat sich in den letzten Jahren erheblich gewandelt: In einem veränderten Marktumfeld prägen Auftreten, Kommunikation und Verhalten des Fahrers das Ansehen eines Unternehmens und dessen Erfolg ganz entscheidend.

Anhand von zahlreichen Beispielen wird gezeigt, wie der Fahrer , u.a. über  sein Erscheinungsbild und die Kommunikation beim Kunden vor Ort, aktiv dazu beitragen kann, dem Unternehmen ein positives Image zu verleihen.  Der Autor gibt viele Praxistipps aus seiner eigenen Erfahrung als Lkw-Fahrer.

Die Gesamtlage der deutschen Transport- und Logistikwirtschaft wird fundiert und in zahlreichen Schaubildern dargestellt, so dass der Fahrer seine entscheidende Rolle im Gesamtzusammenhang erkennt und damit motiviert wahrnehmen kann.

Weitere Themen, die den Fahrer als Profi ausweisen: Maßnahmen und Checks, um der Schleusung illegaler Einwanderer vorzubeugen. Abruf von Top-Leistung durch aktive Gesundheitsvorsorge.

 

Die Inhalte:

  • Marktumfeld des Güterverkehrs
  • Der Fahrer als Imageträger des Unternehmens
  • Corporate Identity, Fahrzeug und Fahrer
  • Kommunikation und Umgang mit verschiedenen Gesprächspartnern
  • Gesundheitsschäden vorbeugen
  • Schleusung und Kriminalität

 

 
Modul 4: Schaltstelle Fahrer: Arbeits- und Lehrbuch Schaltstelle Fahrer: Dienstleister, Imageträger, Profi
Softcover

Bestellnummer: 24741