Die 3. Welle: Modul Gefahrenwahrnehmung

Das Modul Gefahrenwahrnehmung ist das erste Modul, welches für die nächste Weiterbildungsrunde erscheint. Die Kenntnisbereiche Nr. 1.2, Nr. 1.5, Nr. 1.6, Nr. 3.1, Nr. 3.4 und Nr. 3.5 nach Anlage 1 BKrFQV werden mit dem Modul abgedeckt.


Die Inhalte des Moduls:

  • Entstehung von Gefahren, Gefahrenkontrolle und Gefahrenbewusstsein
  • Einschränkungen durch Biorhythmus, Klima, ­Medikamente/Drogen/Alkohol oder Ablenkung 
  • Wahrnehmungstäuschungen wie Scheinbewegungen, falsche ­Größenwahrnehmung, ­Halluzinationen und Illusionen
  • Fahrerselbstbild, Risikoverhalten und ­Kommunikation im Straßenverkehr
  • Umgang mit Gefahren in der Praxis
  • Verhalten bei Notfällen
  • Erweiterungsbereich Personenbeförderung/KOM

 

Das Highlight:

Mit der 3. Welle bieten wir den Teilnehmern der Weiterbildung zusätzlich digitale Lerninhalte in der Vogel BKF App wie den Einstiegstest, Voting und Selbstlerneinheiten, Führerscheinquiz, "Wissen kompakt" sowie Wissens-Check und Abschlusstest. Ein Zugang zur App ist jeweils beim Teilnehmerheften und Trainer-Handbuch inklusive.

 

Mehr über das Konzept der 3. Welle

Die Produkte

Coverabbildung Teilnehmerheft Gefahrenwahrnehmung Coverabbildung Trainer-Handbuch Gefahrenwahrnehmung
Coverabbildung PC Professional Gefahrenwahrnehmung

Teilnehmerheft

Best.-Nr. 24936
(inkl. Zugang zur Vogel BKF App)

Trainer-Handbuch

Best.-Nr. 24935
(inkl. Zugang zur Vogel BKF App)

PC Professional

Best.-Nr. 24937

Welche Module gibt es noch?

Damit Sie auch in der 3. Welle auf ein umfassendes Medienpaket mit allen wichtigen ­Inhalten für Ihre Schulungen zurückgreifen können, arbeiten wir an folgenden Modulen:

  • Schadensprävention
  • Eco-Training & Assistenzsysteme
  • Sozialvorschriften & Fahrtenschreiber
  • Sicherheit für Ladung & Fahrgast

 

Mit dem EU-BKF Infoletter bleiben Sie stets auf dem Laufenden und erfahren als einer der Ersten von den neuen Modulen!

jJetzt abonnieren!