Der Lkw-Simulator: das Highlight in in der Lkw-Ausbildung!

Egal ob Führerscheinausbildung Klasse C/CE oder beschleunigte Grundqualifikation der Lkw-Simulator bietet für alle die passenden Lerninhalte und Übungen: von Grundfahraufgaben bis Slalom.

Technisch überzeugt der Simulator mit Original-Lkw-Bauteilen, 4 High-End PCs und optionalem Bewegungssystem, welches Brems- und Beschleunigungskräfte sowie Fahrbahnunebenheiten simuliert.

Die hochwertige Visualisierung der Software und das große Sichtfeld sorgen für ein besonders realitätsnahes Fahrgefühl.

Verschaffen Sich selbst einen ersten Eindruck:

 

 

Führen Sie Ihre Fahrschüler mit dem Simulator an den Lkw heran. So können sie sich stressfrei
und in aller Ruhe an die großen Fahrzeuge gewöhnen und erste Fahrübungen, Grundfahraufgaben
oder Gefahrensituationen am Simulator trainieren.

Die Inhalte:

  • Alle Grundfahraufgaben C1, C1E, C und CE
  • Übungsstunden in der Stadt vom „Einfachen zum Schweren“
  • Halten der Fahrspur und Fahren im Fahrstreifen
  • Spiegelbeobachtung und toter Winkel
  • Abbiegen
  • Engstellen
  • Schwierige Verkehrssituationen

In der beschleunigten Grundqualifikation haben Sie Schüler mit und ohne Fahrerlaubnis
der Klassen C/CE. Beide Gruppen können durch speziell entwickelte Übungen optimal auf
dem Simulator lernen und trainieren. Vier der zehn 60-minütigen Praxis-Stunden dürfen
am Simul ator abgeleistet werden.

Lassen Sie Ihre Schüler erste Fahrübungen machen, kritische Fahrsituationen und Gefahrensituationen üben! Sie wählen die Übungen individuell entsprechend dem Ausbildungsstand Ihrer Schüler aus. So trainiert Ihr Teilnehmer gezielt seine Schwächen.

Die Inhalte:

  • Erste Fahrübungen
  • Ziel- und Gefahrbremsung
  • Wenden in Engstellen
  • Vorbeifahren an Hindernissen
  • Slalom

So profitieren Sie als Ausbilder:

Gestalten Sie die Lkw-Ausbildung noch effizienter!

  • kein Verschleiß, insbesondere von Reifen, Kupplung und Bremsen
  • kein Diesel-Verbrauch
  • ggf. ein Fahrzeug weniger - das bedeutet weniger Steuern und Versicherung
  • kein Unfallrisiko und weniger Ausgaben für potentielle Reparaturen
  • keine Wartungskosten

Fahren wie in echt - ohne Risiko!

Unschlagbar: wo sonst können sich Schüler in Ruhe und ohne Risiko an die Dimensionen der großen Fahrzeugen gewöhnen?

  • Übungen so lange wiederholen, bis sie sicher sitzen
  • Konfrontation mit Situationen, welche im Realverkehr besonders kritisch sind - ohne Risiken
  • höhere Ausbildungsqualität durch verschiedene Fahrzeugtypen
  • Selbstständig üben dank den gesprochenen Anweisungen des Simulators

Noch mehr Infos?

Hier sehen Sie das vollständige Video!

Für Schüler: Für Ausbilder: