Veranstaltungen

Pressearbeit in Transport und Logistik

(10.06.2015) Das Seminar "Pressearbeit in Transport und Logistik" findet am 15. Juli 2015 in München statt. Fach- und Publikumsmedien haben als Informationsmittler erheblichen Einfluss auf das Image und die Markenbildung von Unternehmen in der Transport- und Logistikbranche.

Durch den Wandel in der Medienbranche ändern sich auch die Spielregeln für die Zusammenarbeit zwischen den Pressestellen und den Redaktionen. Um weiter erfolgreich zu sein, muss die Pressearbeit prägnanter und fokussierter werden.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter aus den Bereichen Presse, Kommunikation und Marketing in Speditions- und Logistikunternehmen, Verbänden und Instituten sowie Anbietern von Produkten und Dienstleistungen aus den Segmenten Nutzfahrzeuge, Fuhrpark, Software und IT, Lager- und Fördertechnik, Beratung sowie Aus- und Weiterbildung.

Im Rahmen der Veranstaltung erfahren Sie:

  • Wie sich die Medienbranche ändert – und was das für Pressestellen bedeutetWie Sie Ihre Presse- und Kommunikationsarbeit optimal planen und zielgruppengerecht ausrichten
  • Wie Sie elektronische Medien in ihre Kommunikationsstrategie einbinden
  • Welche Fehler Sie in Ihren Pressemitteilungen unbedingt vermeiden sollten
  • Wie Mittelständler mit begrenzten Kapazitäten erfolgreich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit leisten können


Für mehr Informationen und Anmeldung hier klicken!