Veranstaltungen

6. Praxistag Ladungssicherung am 15. Oktober 2014 in Spelle

(09.10.2014) Der Praxistag Ladungssicherung wendet sich an die Verantwortlichen für Ladungssicherung in Transportunternehmen, Speditionen, bei Verladern und Kontrollbehörden.

Ladungssicherung gehört zu den Pflichten, die mitunter etwas stiefmütterlich behandelt wird. Teilweise aus Unwissenheit oder einfach aus Zeitdruck wird es mit der richtigen Sicherung der Ladung  manchmal nicht so genau genommen. Hier setzt der 6. Praxistag Ladungssicherung an, den die VerkehrsRundschau gemeinsam mit der Bernard KRONE GmbH am 15. Oktober 2014 in Spelle im Emsland veranstaltet. In einem Theorie- und einem Praxisteil informieren Experten über die neuesten Vorschriften, machen Präventionsvorschläge und erläutern, worauf die Kontrollbehörden achten. Denn bei falscher Ladungssicherung riskiert man nicht nur die eigene Gesundheit und die Sicherheit anderer, sondern auch saftige Geldbußen und Punkte in Flensburg. Dies gilt nicht nur für die Fahrer, denn Transportunternehmer und Verlader sind hier ebenso in der Pflicht.

Mehr Informationen finden Sie hier