Veranstaltungen

Foto: Krone Safe System

5. Praxistag Ladungssicherung am 26. September 2013 in Ulm

(19.06.2013) Die Verkehrsrundschau lädt zum 5. Praxistag Ladungssicherung am 26. September 2013 in Ulm ein. Ladungssicherung gehört zu den Pflichten, die gern etwas stiefmütterlich behandelt wird. Teilweise aus Unwissenheit oder einfach aus Zeitdruck wird es mit der richtigen Sicherung der Ladung nicht immer so genau genommen. Dabei riskiert man nicht nur die eigene Gesundheit sowie die Sicherheit anderer, sondern auch saftige Geldbußen und Punkte in Flensburg. Dies gilt nicht nur für die Fahrer, denn Transportunternehmer und Verlader sind hier ebenso in der Verantwortung. Informieren Sie sich auf unserem Praxistag Ladungssicherung rund um das Thema und nutzen Sie die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch!

Exklusiv:
Auf dem Gelände von Iveco Magirus Brandschutztechnik in Ulm erhalten Sie außerdem einen kurzen Einblick in die moderne Fertigung von Feuerwehrwagen und haben die Möglichkeit, von einer Drehleiter den Ausblick über das Donautal zu genießen.

Diese Themen erwarten Sie:

  • Kontrollpraxis: So prüft das Bundesamt für Güterverkehr (BAG)
  • Schäden durch falsche Ladungssicherung: Haftung und Versicherung
  • Neue Verladeempfehlung: Wie man Altpapierballen richtig sichert
  • Tipps aus der Praxis: So kommen Sie durch jede Kontrolle
  • Praxisteil: Profis demonstrieren verschiedene Sicherungsmethoden
  • Begleitende Fachausstellung: aktuelle Trends und Produkte zur Ladungssicherung

 

Zielgruppe

Der Praxistag Ladungssicherung richtet sich an die Verantwortlichen für Ladungssicherung in Transportunternehmen, Speditionen, bei Verladern und Kontrollbehörden.