EU-BKF | BKrFQG News

Foto: (c) imago/imagebroker
Lkws warten auf Fahrer, Foto: (c) imago/imagebroker

Zahl der Lkw-Fahrer steigt wieder an

(14.10.2011) Einem aktuellen Sonderbericht des BAG zufolge lag die Zahl der in Deutschland sozialversicherungspflichtig beschäftigten Kraftfahrzeugführer im Jahr 2010 bei 785.800. Im Vorjahr waren es nur 773.000 Kraftfahrzeugführer, die einer solchen Beschäftigung nachgingen. Dies entspricht einem Anstieg von 1,6%.

Trotzdem konnte das Niveau des Vorkrisenjahres immer noch nicht erreicht werden. Über ein Drittel der derzeit beschäftigten Berufskraftfahrer werden in den nächsten 15 Jahren altersbedingt aus dem Berufsleben ausscheiden.

Die hinterlassene Lücke wird wohl nur schwer zu schließen sein, denn die Anteile sämtlicher jüngerer Altersklassen sind rückläufig oder nahezu konstant. So waren im vergangenen Jahr lediglich 2,5% der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Kraftfahrzeugführer jünger als 25 Jahre.

Und auch die Zahl von 5277 Jugendlichen, die sich letztes Jahr in der Ausbildung zum Berufskraftfahrer bzw. zur Berufskraftfahrerin befanden, verdeutlicht den extremen Nachwuchsmangel dem die Branche gegenübersteht.  

Die vollständige Untersuchung steht ab sofort kostenlos im Internet unter www.bag.bund.de als Download zur Verfügung.