EU-BKF | BKrFQG News

© BillionPhotos.com / AdobeStock

Symposium FAHRER.WEITER.BILDEN: Themen und Workshops

(17.09.2019) Das Symposium „FAHRER.WEITER.BILDEN – Berufskraftfahrerqualifikation im digitalen Zeitalter“ wendet sich an alle Personen, die mit der Aus- und Weiterbildung inklusive Grundqualifikation von Berufskraftfahrern befasst sind.

Die Themenschwerpunkte 

  • Erfahrungen mit der geänderten BGQ-Prüfung 
  • E-Learning/Blended Learning im BKrFQG: Chancen und Risiken von mindestens 7 Stunden „online“-Weiterbildung
  • Umsetzung der EU-Richtlinie
  • Individualisierung der Aus- und Weiterbildung für bestimmte Einsätze (z. B. Gefahrgut)
  • Auswirkungen der neuen Sozialvorschriften auf den Fahrerjob

 

Die Workshops

Neue Fragenformate in der beschleunigten Grundqualifikation: Erkenntnisse nach sechs Monaten

  • Lkw- und Ladungsschäden: Wie können Fahrer-Schulungen zur Minimierung beitragen?
  • Unterwegskontrolle Ladungssicherung: aktuelle Änderungen und neue Technik
  • Anforderungen und Möglichkeiten durch den neuen SmartTacho Version 4.0
  • Fahrerassistenzsysteme, alternative Antriebe und Automatisierungslevels in der Aus- und Weiterbildung
  • Digital trifft Analog – zukunftsweisende Konzepte für die Berufskraftfahrerweiterbildung

 

Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit jeden Workshop zu besuchen.

 

Logistik-Networking 

Die VerkehrsRundschau lädt im Anschluss an das Symposium zum kostenlosen Logistik-Networking ein! Themen unter anderem: Alternative Antriebe und das neue EU-Mobilitätspaket.

9. Oktober 2019, 16.30-20 Uhr im Kongresszentrum Dortmund

Anmeldung & Information



Links:

Flyer (Download)

Symposium