EU-BKF | BKrFQG News

Rekord bei den abgeschlossenen Ausbildungsverträgen, Foto: (c) Doc Rabe-Fotolia
Rekord bei den abgeschlossenen Ausbildungsverträgen, Foto: (c) Doc Rabe-Fotolia

Rekord bei den abgeschlossenen Ausbildungsverträge zum BKF

(09.02.2012) Nach Meldung des Bundesverbands Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. wurden im Ausbildungsjahr 2010/2011 3.403 Ausbildungsverträge zum Berufskraftfahrer/ zur Berufskraftfahrerin abgeschlossen. Dies entspricht einer Steigerung zum Vorjahr um 32,3%. Im Jahr 2006 lag die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge noch bei 970.

Zum ersten Mal übersteigt die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge zum Berufskraftfahrer bzw. zur Berufskraftfahrerin die 3.000. Dies ergab eine Auswertung von Daten durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB).

Laut BGL-Hauptgeschäftsführer Prof. Dr. Karlheinz Schmidt ist diese Zahl umso höher zu bewerten, da der Anstieg in einen Zeitraum fällt, indem der Wettbewerb um die immer knapper werdenden Auszubildenden eigentlich immer stärker wird. Prof. Dr. Karlheinz Schmidt begründet den Erfolg u.a. mit den gemeinsamen Ausbildungsaktivitäten von BGL-Landesverbänden, Straßenverkehrsgenossenschaften und deren Bildungseinrichtungen.