EU-BKF | BKrFQG News

Foto: (c) Matthias Enter - Fotolia.com
IHK-Statistik zu Prüflingen und Bestehensquote, Foto: (c) Matthias Enter - Fotolia.com

Erstes Halbjahr 2011: 7000 Prüflinge in der Regelprüfung beschleunigte Grundqualifikation

(11.08.2011) Im ersten Halbjahr 2011 haben rund 6000 Prüflinge die Regelprüfung beschleunigte Grundqualifikation im Güterkraftverkehr abgelegt und etwa 1000 im Personenverkehr. Die Bestehensquote betrug rund 84 Prozent im Güterkraftverkehr und circa 88 Prozent im Personenverkehr.

Wie die Prüfungsstatistik der DIHK-Bildungs-GmbH zum ersten Halbjahr 2011 zeigt, hat sich die Bestehensquote bei den Lkw-Fahrern gegenüber dem Gesamtjahr 2010 etwas verbessert (von rund 82 Prozent im Jahr 2010 auf circa 84 Prozent im ersten Halbjahr 2011). Bei den Busfahrern hingegen ging sie geringfügig zurück (von etwa 90 Prozent im Jahr 2010 auf rund 88 Prozent im ersten Halbjahr 2011).

 

Im Güterkraftverkehr war die Regelprüfung beschleunigte Grundqualifikation im ersten Halbjahr 2011 die mit Abstand gefragteste Möglichkeit zum Erwerb der nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) vorgeschriebenen „Grundqualifikation“. Im Busbereich jedoch übertrumpfte die „beschleunigte Grundqualifikation Umsteiger“ (rund 1850 Teilnehmer) die Regelprüfung beschleunigte Grundqualifikation (circa 1000 Teilnehmer) bei weitem.

 

Die „Bundesweite Statistik zu den Prüfungen gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz 1. Halbjahr 2011" der DIHK-Bildungs-GmbH können Sie sich auf der Internetseite der IHK Ostwestfalen als PDF-Dokument herunterladen.