EU-BKF | BKrFQG News

Fotolia, Martin Ruge

DIHK veröffentlicht Prüfungszahlen zur Grundqualifikation 2017

(24.04.2018) Die Anzahl der Prüfungen zur beschleunigten Grundqualifikation ist nach Angaben des DIHK auch in diesem Jahr wieder gestiegen. Damit ist die Zahl der Prüflinge seit Einführung 2008 stetig gewachsen auf nun insgesamt 25.736 in der beschleunigten Grundqualifikation und 368 in der Grundqualifikation.

Betrachtet man die Zahlen getrennt nach Güter- und Personenverkehr, so wächst die Zahl im Güterverkehr erneut (+7 % gegenüber 2016) auf nun 17.853 Teilnehmer. Im Personenverkehr hingegen sinkt die Zahl (-4,5 %) auf 8.251 abgenommene Prüfungen im Vergleich zum Vorjahr. Leider wurden die Bestehensquoten und die Verteilung auf Papier- und Elektronikprüfungen in diesem Jahr nicht veröffentlicht.

Zwar ist es grundsätzlich erfreulich, dass insgesamt mehr Prüfungsteilnehmer zu verzeichnen sind, doch werden diese nicht einmal den jährlichen Verlust an Fahrern aufgrund der demographischen Entwicklung auffangen können. Damit verschärft sich der Fahrermangel Jahr für Jahr weiter.

Eine detaillierte Auflistung der Prüfungsteilnehmer im Bereich Personenverkehr und Güterverkehr finden Sie hier.