EU-BKF | BKrFQG News

Logo der Nachwuchsinitiative "Hallo Zukunft!"

„Hallo, Zukunft!“ – die Nachwuchsinitiative für Transport und Logistik

(18.04.2011) Wie wird man Berufskraftfahrer? Wie viel verdient man in der Ausbildung und was muss man für den Job können? Antworten auf Fragen wie diese liefert die Nachwuchsinitiative „Hallo, Zukunft!“ (www.hallo-zukunft.info).

„Hallo, Zukunft!“ ist die vor kurzem gestartete, erste deutschlandweite Nachwuchsinitiative für Transport und Logistik. Sie steht unter der Schirmherrschaft von Dr. Peter Ramsauer, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und wird in Partnerschaft mit dem Verkehrsministerium durchgeführt. Die Initiatoren sind die Fachzeitschriften VerkehrsRundschau, Trucker und Gefahr/gut aus dem Münchener Verlag Heinrich Vogel.

 

Ziel von „Hallo, Zukunft!“ ist es, die Berufsbilder aus Transport und Logistik bei Schülern bekanntzumachen und das Image der Berufsbilder zu verbessern. Darüber hinaus soll „Hallo, Zukunft!“ die Unternehmen bei der Suche nach qualifiziertem Nachwuchs unterstützen und den Kontakt zwischen Unternehmen und Schülern fördern.

 

Die Nachwuchsinitiative bietet neben www.hallo-zukunft.info – der Internetseite für Schüler, Lehrer und Unternehmen mit „Hallo, Ausbildung!“ (http://epaper.hallo-zukunft.info) einen Jugendratgeber für Transport und Logistik und mit „Hallo, Karriere!“ eine Veranstaltungsreihe für Karriere in der Transport- und Logistikbranche.