Berufskraftfahrer Qualifikation | Weiterbildung: Kurse & Schulungen

Suche nach
Themengebiet
Zeitraum von bis
PLZ   oder Ort
Umkreis  
 
 

06.04.2016
Richtlinie Weiterbildung - Förderperiode 2016
Die Richtlinie über die Förderung der Weiterbildung in Unternehmen des Güterkraftverkehrs mit schweren Nutzfahrzeugen vom 16. März 2016 wurde am 24. März 2016 im Bundesanzeiger veröffentlicht.... mehr

 


Das Online-Lernsystem für die beschleunigte Grundqualifikation!


Gezielt auf die Prüfung zur beschleunigten Grundqualifikation vorbereiten – das geht ganz einfach mit dem Online-Lernsystem VogelCheck Grundquali.

 

Jetzt kennenlernen!

 

 

 

Das schreibt die Presse über den Seminarfinder von EU-BKF.DE:

 Logo VerkehrsRundschau

"Klick für Klick zur Weiterbildung"

Aus- und Weiterbildungsangebote mit wenigen Handgriffen auf einen Blick: Der neue Seminarfinder im Infoportal eu-bkf.de macht´s möglich.Download

 Logo OmnibusRevue

"Aus- und Weiterbildungskurse gezielt finden"

Der neue Seminarfinder, ein praktisches Recherchetool für Aus- und weiterbildungsangebote, hilft unter www.eu-bkf.de bei der Suche nach geeigneten Kursen. Link zum Artikel

   Weitere Pressestimmen
 

Neuerscheinungen: Berufskraftfahrer Weiterbildung (Module), Grundqualifikation & vieles mehr !


 

Wernys Tabellen - ADR 2017
Was ändert sich beim ADR 2017 im Vergleich zum ADR 2015? In dieser Gegenüberstellung erklärt Ihnen Gefahrgut-Profi Jürgen Werny genau, was sich ändert und warum es sich ändert. Darüber hinaus kommentiert der Autor, welche Folgen die Änderungen in der Praxis haben. Inkl. gesamter Stoffliste.

Softcover mit Ösen (zum Abheften), Bestell-Nr. 23035
 

 

Aushang Lenk- und Ruhezeiten
Jetzt auch auf Polnisch: Der Aushang Lenk- und Ruhezeiten zeigt übersichtlich alle aktuellen Regelungen der Lenk- und Ruhezeiten.

Aushang, polnisch, DIN A1, Bestell-Nr. 16330

Branchen-News für Berufskraftfahrer, Ausbilder & Fahrschulen

 

Newsletter

28.07.2016 / verkehrsrundschau.de - Nachrichten
Urteil: Fernfahrer können Übernachtungskosten schätzen Wenn ein Fahrer die Kosten für die Übernachtung im Lkw steuerlich geltend machen will und keine Einzelnachweise hat, ist die Schätzung von 5 Euro pro Nacht angemessen. mehr
 
28.07.2016 / Fahrschule online - Nachrichten
Deutliche Mehrheit der Deutschen lehnt Lang-Lkw ab Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa: Knapp 72 Prozent der Deutschen lehnt den Einsatz von Gigalinern auf deutschen Straßen ab. mehr

Neues zum Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG)

Kostenloser BKrFQG-Newsletter  

 

Sie wollen jederzeit informiert sein? Holen Sie sich den kostenlosen Newsletter von EU-BKF.DE!

Jetzt anmelden!